Fahrradwerkstatt in Unterschleissheim bei München

In unserer Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim Lohhof im Landkreis München führen wir sämtliche Wartungs- und Reparaturarbeiten, Umbauten und Tuningmaßnahmen professionell, schnell und kostengünstig aus.

Je nach Aufwand dauern die Arbeiten in der Regel einen bis zwei Tage. In der Saison kann es gelegentlich länger dauern. Notfälle wie ein platter Reifen oder gerissene Bremsseile können meist ohne Termin in unserer Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim bei München abgegeben werden, jedoch bitten wir um vorherige Absprache, da der diebstahl- und vandalismussichere Lagerplatz begrenzt ist.

Unsere Leistungen und FAQ

Termine

Am besten vereinbaren Sie für Inspektionen oder planbare Reparaturen einen Termin mit unserer Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim. Um die große Anzahl der Aufträge zeitnah und termingerecht fertigzustellen, arbeiten wir während der Saison auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Doch die beste Zeit für Inspektionen ist der Spätherbst oder Winter bis zum Februar. Denn im Frühjahr steigen mit den Temperaturen auch die Anzahl der Reparaturaufträge. Aktuelle Informationen zur Terminvergabe erfahren Sie hier. Bitte informieren Sie uns bei der Terminabsprache über alle notwendigen Arbeiten. Nur so sind wir in der Lage die Reparaturdauer richtig einzuschätzen und richtig zu planen. Ist beispielsweise angemeldet, dass alleine die Bremsen zu reparieren sind, können wir dann nicht auch noch eine Inspektion machen, oder „die Schaltung durchschauen“.

Kann ich auf die Fertigstellung warten?

Wir lehnen sogenannte „Sofort-Termine“ in unserer Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim generell ab, da das Risiko, unter Zeitdruck einen Fehler zu machen, höher ist. Sollten wir gerade an Ihrem Fahrrad arbeiten und es kommen andere Kunden, werden diese vorrangig bedient. Das kann, gerade in der Hochsaison, gelegentlich länger dauern, während Sie auf die Fertigstellung Ihres Rades warten.

Verschmutzte Fahrräder:

Wir versuchen immer, Ihre Räder in der Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim bestmöglichst zu warten beziehungsweise zu reparieren. Um den Zeitplan einhalten zu können, gehen wir von gereinigten Rädern aus, bei denen keine Schmutzablagerungen die Funktion beeinträchtigen. Bitte putzen Sie Ihre Räder, bevor Sie diese zur Reparatur in das Geschäft bringen. Dies senkt zum einen die Montagekosten, und erhöht zum anderen die Lebensdauer Ihres Rades. Zu stark verschmutzte Räder werden nicht angenommen, Termine ersatzlos gestrichen.

Wenn Sie einen Unfall hatten:

Wir erstellen auch Kostenvoranschläge für Räder, die bei einem Unfall beschädigt wurden. Bringen Sie dazu das Rad unverändert in unsere Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim, dann werden wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise besprechen. Bitte rufen Sie uns vorab in Unterschleißheim an.

radsporthaus werkstatt fahrraeder zahnraeder

Wenn Sie Ihr altes Rad herrichten lassen wollen:

Falls Sie Ihr „altes“ Rad wieder fit machen wollen, können wir vorab ebenfalls einen Kostenvoranschlag erstellen, damit Sie entscheiden können, ob sich diese Investition lohnt. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich. Die beste Zeit dafür ist erfahrungsgemäß der Winter. Größere Umbauten sind in den Sommermonaten nicht möglich.

Reparaturen an Discounträdern:

An diesen Rädern befinden sich aus Preisgründen zumeist Komponenten minderer Qualität, welche Einstellungen oder Reparaturen nur begrenzt ermöglichen. Teilweise kann hier eine Reparatur oder der Ersatz von Teilen über dem Neupreis solcher Räder liegen. Aus Gewährleistungs- und Qualitätsgründen verbauen wir in der Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim nur Ersatzteile von renommierten Firmen.

Neuradmontage Fremdräder:

Derartige Arbeiten führen wir in der Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim nicht durch. Für eine Erstmontage wenden Sie sich hierzu an Ihren Verkäufer.

Abholung:

Bitte holen Sie Ihre fertigen Räder innerhalb von drei Werktagen (Montag bis Samstag) nach Fertigstellungsanzeige (Anruf oder Mailboxnachricht) in unserer Fahrradwerkstatt in Unterschleißheim ab. Bei einer Überschreitung der Abholfrist erheben wir eine Lagergebühr von zwei Euro pro Tag.

In der Hochsaison:

kann es durch den beschränkten (vandalismus und diebstahlsicheren) Lagerplatz vorkommen, dass wir keine Räder mehr annehmen können. Bitte rufen Sie uns vorab in Unterschleißheim an, oder schreiben eine E-Mail. Da in dieser Zeit meist auch mehr Kunden im Laden sind, ist es teilweise nicht möglich, dass wir ans Telefon gehen können.